Springe zum Inhalt

Aktuelle Termine

  • So
    04
    Sep
    2022
    18:00 UhrBessunger Jagdhof, bei Regen im Jagdhofkeller

    Eintritt frei.

    Jonas Lohse Quartett

    Corinna Danzer | Tenorsaxophon
    Martin Lejeune | Gitarre
    Jonas Lohse | Kontrabass
    Johannes Langenbach | Schlagzeug

    Sommer, Sonne, schattige Platanen, kühle Getränke und die einmalige Kulisse des Bessunger Jagdhofs mit dem Jazzinstitut Darmstadt im Hintergrund und dazu entspannt vorgetragene Musik – besser kann man den Spätsommer eigentlich gar nicht ausklingen lassen. Die Jagdhof Openairs in den Ferienmonaten sind eine liebgewordene Tradition im Darmstädter Süden.

    Zu Gast in der alten Heimat: Anfang der 1990er verbrachte Bassist Jonas Lohse prägende Jahre in Darmstadt. Die regelmäßigen Sessions im Studentenkeller im Schloss, tolle Konzerte in der Goldenen Krone und in der Knabenschule, das nächtliche Abhängen nach Gigs im Jazzclub Oktave … und nicht zuletzt erkenntnisreiche Recherchen im Archiv des Jazzinstituts, das damals noch unter dem Dach des Kennedy-Hauses untergebracht war.

    Zusammen mit Corinna Danzer und Martin Lejeune steht er seitdem in unterschiedlichsten Bands auf der Bühne – von Theater- und Schulprojekten über modernen Jazz bis hin zu Swing und Lindyhop. Für den Auftritt im Innenhof vor dem Jazzinstitut bringen sie den Gießener Drummer Johannes Langenbach mit nach Darmstadt.

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V. und dem Restaurant Belleville

  • Fr
    16
    Sep
    2022
    20:30 UhrGewölbekeller im Jazzinstitut, Bessungerstrasse 88d, Darmstadt

    Die Hochstapler

    Eintritt 15 € / erm. 12 € [U21 oder mit Teilhaber-Card 3 Euro nur an der Abendkasse]

    ZTIX Online Ticket

    Die Hochstapler (c) Léa Lanoe

    Pierre Borel - Saxophon
    Antonio Borghini - Kontrabass
    Louis Laurain - Trompete
    Hannes Lingens - Schlagzeug

    Das französisch-italienisch-deutsche Quartett “Die Hochstapler” hat in über zehnjähriger Zusammenarbeit zu einem höchst eigenen Ansatz der Verquickung von Komposition und Improvisation gefunden. Kartenspiele, Alphabete und Gedichte bilden die Grundlagen für einen radikal freien Diskurs. Denn im Konzert bleibt alles offen, nie wird ein Konzept genauso angewandt wie am Abend zuvor, keine Verabredung hat absolute Gültigkeit. Die vier Musiker bewegen sich als unabhängige Akteure mit dem Kompass der Kreativität im Dickicht des Regelwerks, gemeinsam oder allein, souverän, frei und immer in Bewegung.

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

    Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst

          

  • Fr
    30
    Sep
    2022
    20:00 UhrBessunger Knabenschule

    Outline 22

    Rüdiger Schwenk - as, bs
    Uli Partheil - p,
    Thomas Honecker - g,
    Udo Brenner - b,
    Philipp
    Gutbrod - dr

    Due Draksler / Gasiorek

    Kaja Draksler - p,
    Szymon Gasiorek - dr

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

  • Sa
    01
    Okt
    2022
    20:00 UhrBessunger Knabenschule

    OÙAT

    Simon Sieger - p,
    Joel Grip - b,
    Michael Griener - dr

    Andromeda Mega Express Orchestra

    Ltg.: Daniel Glatzel

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

  • So
    02
    Okt
    2022
    20:00 UhrBessunger Knabenschule

    Matsch und Schnee

    Silke Eberhard - as,
    Maike Hilbig - b

    Jörgensmann Dell Ramond Kugel

    Theo Jörgensmann - cl,
    Christopher Dell - vib,
    Christian Ramond - b,
    Klaus Kugel -dr)

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

  • Fr
    07
    Okt
    2022
    20:30 UhrGewölbekeller im Jazzinstitut, Bessungerstrasse 88d, Darmstadt

    Eintritt 15 € / erm. 12 € [U21 oder mit Teilhaber-Card 3 Euro nur an der Abendkasse]

    Details folgen ...

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

    Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst

            

     

     

  • Fr
    14
    Okt
    2022
    20:30 UhrGewölbekeller im Jazzinstitut, Bessungerstrasse 88d, Darmstadt

    Eintritt 15 € / erm. 12 € [U21 oder mit Teilhaber-Card 3 Euro nur an der Abendkasse]

    La Source Bleue

    Michael Bossong - Sopransaxofon
    Thomas Honecker - Gitarre
    Michael Distelmann - Bass
    Bülent Ates - Schlagzeug

    Featuring

    Tom Wolff - Gesang
    Daniel Schmitz - Trompete

    Details folgen ...

    Eine Veranstaltung der auftretenden Musiker mit Unterstützung des Fördervereins Jazz e.V.

     

     

     

  • Fr
    21
    Okt
    2022
    20:30 UhrGewölbekeller im Jazzinstitut, Bessungerstrasse 88d, Darmstadt

    Eintritt 15 € / erm. 12 € [U21 oder mit Teilhaber-Card 3 Euro nur an der Abendkasse]

    Details folgen ...

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

    Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst

            

     

     

  • Do
    17
    Nov
    2022
    20:30 UhrBessunger Knabenschule

     

    Details folgen ...

    Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz e.V.

    Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst